missing image

Leitbild Bildungsarbeit

Ökologisch orientierte Strategien greifen immer nur so gut, wie es der Bewusstseinszustand aller Beteiligten zulässt. BIO FORSCHUNG AUSTRIA liefert Ergebnisse vernetzter Forschung.

Das Institut ist die Drehscheibe für Wissen über eine biologisch nachhaltige Landwirtschaft und deren Auswirkung auf unsere Lebensweise. Als Forschungs- und Bildungseinrichtung liefern wir einen wertvollen Beitrag zur Sicherung qualitativ hochwertiger Lebensmittel und zur nachhaltigen, partizipativen und solidarischen Entwicklung der Gesellschaft.

Wissensvermittlung durch Bildungsarbeit sowie Bildungsarbeit für Bäuerinnen und Bauern, die unsere Forschungsergebnisse in der Praxis anwenden und damit einen wichtigen Beitrag zur Ökologisierung der Landwirtschaft leisten.

  • Bildungsarbeit als Kompetenzentwicklung für eine wissensbasierte, nachhaltige Landwirtschaft
  • Bildungsarbeit für KonsumentInnen, um die Vorteile des Bio-Landbaus, dessen Klimarelevanz und das Kreislaufdenken zu erkennen und mit diesem Wissen einen Beitrag für eine nachhaltigere Lebensweise zu leisten und zu bewussterem Konsumverhalten anzuregen.
  • Bildungsarbeit für Kinder und Jugendliche, um Zuneigung und Achtung zur belebten Natur zu erwecken, Zugang zu einer gesunden Ernährungsweise zu finden und dieses Wissen in die Familien nach Hause zu bringen.
  • Bildungsarbeit für PolitikerInnen und andere EntscheidungsträgerInnen, die unsere Forschungsergebnisse als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in ihre Entscheidungsprozesse einfließen lassen können.

Im Rahmen von Informationsständen, Seminaren, Vorträgen, Lehrgängen, Kongressen, Feld- und Praxistagen vermitteln wir unsere Forschungsergebnisse und Hintergründe sowie aktuelle Trends der Biologischen Landwirtschaft. Die Inhalte und Formate der Bildungsarbeit entwickeln wir für den aktuellen Wissensbedarf laufend weiter.

  • Unsere Informationsstände bieten dem interessierten Publikum wissenswertes zuunseren Forschungsaktivitäten. BesucherInnen können Experimente selbstdurchführen und so die Zusammenhänge biologischer Bewirtschaftungsformen imWortsinn „begreifen“.
  • In themenspezifischen Vorträgen, Seminaren, Lehrgängen und Kongressenvermitteln wir eigene Forschungsergebnisse und den aktuellen Stand des Wissens.Der Wissenstransfer und die Umsetzung der Ergebnisse in die Praxis sind uns einwichtiges Anliegen.
  • Bei Feldtagen und Feldbegehungen erläutern wir aktuelle Forschungsprojekte undVersuchsanlagen, die so direkt vor Ort von LandwirtInnen, BeraterInnen undinteressierten KonsumentInnen begutachtet und praxisnah erlebt werden können.
  • Seminare, Workshops und Feldtage werden von April bis September im neuadaptierten Besucherzentrum mit seiner multifunktionalen Ausstattung abgehalten.Das Lernen in der Natur findet im Freien in der einzigartigen Wurzelarena und imGarten der Vielfalt statt. Auf einem Hektar Bio-Acker werden wissenschaftlicheVersuche direkt vor der Haustür betrieben.

Bildungsarbeit der BIO FORSCHUNG AUSTRIA ist:

  • wissenschaftlich fundiert
  • praxisorientiert
  • umsetzungsorientiert
  • vernetzt
  • erkenntnisreich
  • authentisch
  • vielfältig
  • innovativ
  • unabhängig

…und wird getragen von engagierten, bestens ausgebildeten Mitarbeitern! BIO FORSCHUNG AUSTRIA…. denn Wissen lebt!

Leitbild BIO FORSCHUNG AUSTRIA

Organigramm Gesamt BIO FORSCHUNG AUSTRIA

Organigramm Bildungsabteilung

Teilnahmebedingungen Kurse BIO FORSCHUNG AUSTRIA