missing image

Humus-Einführungsseminare starten: 24.1. in Groß-Haslau, 25.1. in Dobersberg, 2.3. in Setteldorf

Kategorien:

Allgemein, LandwirtInnen

Einladung zum Humus-Einführungsseminar:
Wie kann ich den Humusgehalt meiner Böden erhalten und aufbauen?

Das Einführungsseminar widmet sich der Bedeutung des Humus für die Bodenfruchtbarkeit und den Klimaschutz. Die Humusbilanzierung mit der Standortangepassten Humusbilanzmethode wird an einem Beispiel anschaulich vorgestellt. Im zweiten Schwerpunkt des Seminars werden die Vor- und Nachteile verschiedener humusaufbauender Maßnahmen wie Fruchtfolge, Zufuhr von Ernterückständen, Gründüngung und Kompost diskutiert und berechnet, sodass Sie die optimale Entscheidung für Ihren Betrieb treffen können.

Folgende Termine stehen für das Einführungsseminar zur Verfügung:

Mittwoch, 24. Jänner 2018, von 13:00 bis 17:30 Uhr
Gemeinschaftshaus Groß-Haslau, 3910 Groß-Haslau 80

Donnerstag, 25. Jänner 2018, von 13:00 bis 17:30 Uhr
Meli`s Cafe, Sparkassenplatz 15, 3843 Dobersberg

Freitag, 2. März 2018, von 13:00 bis 17:30 Uhr
Wo: Gemeindeamt Stetteldorf, Kremser Straße 26, 3463 Stetteldorf am Wagram

Achtung:Die Humusbilanzseminare, die im LFI-Heft für Wien-Essling angekündigt sind, wurden nach Stetteldorf verlegt!

Für die TeilnehmerInnen des Einführungsseminares gibt es anschließend das Humusbilanz-Rechenseminar und abschließend das Humusbilanz-Ergebnisseminar.

Die Teilnahme an allen Kursen dieser Veranstaltung wird als Weiterbildung für Maßnahmen im Rahmen von ÖPUL  anerkannt.

Hubi