missing image

Miteinander Biogarteln 2018 – Juni im Gemüsegarten

Kategorien:

KonsumentInnen, Seminar, Wien

„Heranziehen und Pflege Sommergemüse, Nützlinge & Gäste im Garten“

am 22.06.2018 in der BIO FORSCHUNG AUSTRIA,
Esslinger Hauptstraße 132-134, 1220 Wien

Inhalte dieses Kurstages:
Gartenbaupraxis:

Wie pflege ich die Sommer-Gemüse (z.B. Paradeiser aufbinden & ausgeizen,…)?
Wie kann ich Randzonen ökologisch sinnvoll gestalten und Totholz als Wohnholz zur Verfügung stellen?
Was kann ich jetzt noch anbauen?

Hintergrundwissen:

Welche Nützlinge und Gäste gibt es im Garten?
Wie kann ich sie fördern?

Kursablauf allgemein:
5 Kursnachmittage  (jeweils 15:00 – 19:00) von Mai 2018 bis März 2019 Teilnahme nur nach Anmeldung,
Teilnehmerzahl mindestens 13 bis maximal 20 TeilnehmerInnen,
Kurstage können auch einzeln besucht werden
Anmeldung per E‑Mail an kurse@bioforschung.at oder  telefonisch unter +43 (0) 1‑4000 49 160 (Di & Do 10:00 – 12:00; Mi & Fr 13:00 – 15:00)

Vorschau auf die Kurstage:
4. 5. 2018 Vorbereitung auf den Anbau & Anbau, Unkraut-Feind oder Freund im Garten
22.6.2018 Pflege Sommergemüse, ökologische Nischen im Garten schaffen, Nützlinge
7. 9. 2018 Anbau Herbst- & Wintergemüse, Bodenleben
5. 10. 2018 Ernte und Einlagerung, Vorbereitung Winterruhe, Humus im Boden, Erosion
5. 4. 2019 Vorziehen und Vereinzeln, Bio-Gartenbau warum & wie

Weitere Informationen über die Veranstaltungsreihe:
Flyer_Miteinander-Bio-Garteln-2018

Auf Ihr Kommen freuen sich:
Katharina Roth, Christophorus Ableidinger, Wilfried Hartl & Bernhard Kromp

 

Gefördert durch:

Umweltmusterstadt u MA49

 

Bei Veranstaltung anmelden